Rekord-Jahr für Heute.at mit 102 Prozent mehr Visits

Das "Heute"-Team im Newsroom in der Wiener City
Das "Heute"-Team im Newsroom in der Wiener CityClemens Pilz
Mit den nun von der ÖWA Basic veröffentlichten Dezemberwerten ist es offiziell: Noch nie seit der Gründung verzeichnete Heute.at mehr Visits als 2020.

Historischer Erfolg für die Digital-Angebote von Heute.at: Am Mittwoch veröffentlichte die Österreichische Webanalyse (ÖWA) die Daten für Dezember. 32.974.218 Visits und Zugriffe von 6.610.044 unterschiedlichen Endgeräten (Unique Clients) komplettieren das beste Jahresergebnis seit Start des Onlinebetriebs 2006.

Der Allzeithöchststand von monatlich durchschnittlich 26,8 Millionen Besuche im Jahr 2020 bedeuten ein Plus von 102 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Geschäftsführer Jansky und Kohler: "Enormes Informationsbedürfnis"

Heute.at-Geschäftsführer Wolfgang Jansky und Marcel Kohler: "Die hervorragenden Zahlen von Heute.at zeigen das enorme Informationsbedürfnis der Leserinnen und Leser in diesem speziellen Jahr, aber auch, dass die Redaktion immer am Ball geblieben ist und rasch die gewünschten Informationen und Hintergründe publiziert hat. Dafür gebührt ihr ein herzliches Dankeschön."

Heute.at-Chefredakteur Clemens Oistric schließt sich dem Dank an: „Das Krisen-Jahr 2020 war wahrlich ein Marathon, kein Sprint. Trotz des dichten Takts ist meinem Team bis zuletzt nicht die Luft ausgegangen – im Gegenteil wir verzeichneten über das komplette vierte Quartal hinweg im Schnitt bereits täglich über eine Million Besuche auf Heute.at.“

Hohe Brand Safety bei Heute.at

Auch Mag. Alexander Leitner zeigt sich von dieser signifikanten Steigerung der Reichweite beeindruckt: "Dies kommt vor allem unseren Werbekunden zugute", so der Geschäftsführer der Goldbach Gruppe, die die Vermarktung von Heute.at innehat. "Zusätzlich zur beachtlichen Reichweite profitieren werbetreibende Unternehmen bei Heute.at von einem breiten Spektrum an ausgewählten Ressorts und Interessensgebieten mit hoher Brand Safety, die ein optimales Umfeld für ihre Werbebotschaften bietet. Das alles auf allen Devices und mit umfassenden kreativen Sonderwerbeformen", so Leitner.

Die Chefredakteure im Heute.at-Dachangebot: Peter Frick, Clemens Oistric (heute.at), Alexander Klein (netdoktor.at)
Die Chefredakteure im Heute.at-Dachangebot: Peter Frick, Clemens Oistric (heute.at), Alexander Klein (netdoktor.at)"Heute"/Clemens Pilz

Heute.at unter den Top-3

Dass Heute.at zuletzt zahlreiche Mitbewerber deutlich hinter sich lassen konnte, freut die komplette Redaktion: "Es zeigt, dass ein moderner Boulevard-Stil mit Augenzwinkern bei den Userinnen und Usern gut ankommt. Wir setzen auch 2021 verstärkt auf Storys, die die Lebensrealitäten unserer Leser widerspiegeln", versprechen die Heute.at-Chefredakteure Clemens Oistric und Peter Frick.

➤ In der größten Gesundheitskrise wächst auch das Heute.at-Dachangebot kontinuierlich und weist im Dezember 101.689.100 Page Impressions, 36.847.376 Visits und 8.785.923 Unique Clients aus.

Zum "Heute"-Dachangebot zählen das informative und dynamische Nachrichtenportal Heute.at sowie Österreichs größtes Gesundheitsportal netdoktor.at. Auch netdoktor.at-Chefredakteur Mag. Alexander Klein sieht den redaktionellen Kurs in der Corona-Pandemie bestätigt.

Unique Clients, Visits und Page Impressions
Die Zahl der Unique Clients gibt an, mit wie vielen unterschiedlichen Geräten innerhalb eines Monats auf eine Website zugegriffen wird. Jedes Gerät (z.B. Computer, Smartphone) wird im Beobachtungszeitraum nur einmal gezählt.
Die Zahl der Visits gibt an, wie viele zusammenhängende Besuche auf einer Website verzeichnet werden. Dabei dauert ein Visit höchstens 30 Minuten.
Klickt ein Nutzer während eines Visits mehrere Artikel an, erzeugt er dabei jedes Mal eine Page Impression, also einen Seitenaufruf.
Beispiel: Besucht eine Leserin mit ihrem Smartphone täglich zweimal Heute.at und klickt dabei jedes Mal fünf Artikel an, dann entstehen durch diesen Unique Client (Smartphone) pro Tag zwei Visits und zehn Page Impressions.

Quelle: ÖWA Basis JS, Dezember 2020

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
InternetMultimediaHeute

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen