Politik

Rendi-Wagners SPManager betätigt sich als Puppenspieler

SP-Parteimanager Deutsch wirft der FPÖ vor, eine russlandfreundliche Politik zu führen. Dies verdeutlicht er anhand einer Matrjoschka Puppe.

Heute Redaktion
SP-Deutsch nahm Matrojschka auseinander
SP-Deutsch nahm Matrojschka auseinander
SPÖ/Prinz

Zu einem Rundumschlag gegen "Hass und Hetze" der FPÖ holte SP-Parteimanager Deutsch gestern aus. Einer der Hauptkritikpunkte: die russlandfreundliche Politik der Freiheitlichen. Als Symbol hatte er eine Matrjoschka, eine jener berühmten ineinaderschachtelbaren Puppen, mitgebracht: "Die FPÖ ist wie eine Matrjoschka. Außen soziale Heimatpartei, drinnen stecken Menschenfeindlichkeit, Sozialabbau und Putin-Freundschaft", sagte er, während er die Figuren auseinandernahm. Er forderte FP-Chef Kickl auf, "die Verträge mit der Putin-Partei und die Finanzen offenzulegen."

1/55
Gehe zur Galerie
    <strong>19.07.2024: Thiems neues Leben! "Er hat seine Seele verloren".</strong> Dominic Thiem war der drittbeste Tennisspieler der Welt. Er hört auf – und beginnt ein neues Leben. <a data-li-document-ref="120048467" href="https://www.heute.at/s/thiems-neues-leben-er-hat-seine-seele-verloren-120048467">Enge Wegbegleiter bedauern das, er selbst nicht.</a>
    19.07.2024: Thiems neues Leben! "Er hat seine Seele verloren". Dominic Thiem war der drittbeste Tennisspieler der Welt. Er hört auf – und beginnt ein neues Leben. Enge Wegbegleiter bedauern das, er selbst nicht.
    Imago