Renner greift Idee "Gratis-Interrailticket" auf

Bild: SP

Der Vorschlag der Europäischen Volkspartei (EVP) im Europaparlament findet parteiübergreifend Befürworter. SP-Landesvize Karin Renner ist jetzt auch dafür, dass 18-Jährige gratis mit dem Zug bis zu einem Monat lang quer durch Europa fahren dürfen.

"Ich habe da keine Berührungsängste. Gute Ideen von anderen muss man aufgreifen. Außerdem hat unser Verkehrsminister Jörg Leichtfried auch seine Zustimmung signalisiert", so Landesvize Karin Renner. Europa sei in vielen Köpfen noch immer nicht positiv angekommen und daher sei es eine gute Idee, "wenn junge Leute andere Länder kennenlernen, nicht nur immer über Internet oder Fernseher".

EU-Schüleraustausch auch für Mittelschüler

Renner wünscht sich außerdem, dass jede Neue Mittelschule in Niederösterreich eine Partnerschaft mit einer Schule in einem EU-Land eingeht. Idealerweise, so die SP-Politikerin, solle dabei auch ein Schüleraustausch erfolgen, der "von Bund und Land finanziell unterstützt wird".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen