Reporter nervte Lenny Kravitz mit Unterhose

"Ich liebe Wien. Ich bin immer sehr dankbar, wenn ich in diese wundervolle Stadt kommen kann", schwärmte Lenny Kravitz (51) Montagvormittag bei der Pressekonferenz zu seiner Fotoausstellung "Flash!" in der Wiener Galerie Ostlicht.
"Ich liebe Wien. Ich bin immer sehr dankbar, wenn ich in diese wundervolle Stadt kommen kann", schwärmte (51) Montagvormittag bei der Pressekonferenz zu seiner Fotoausstellung "Flash!" in der Wiener Galerie Ostlicht.

Gut gelaunt plauderte er über seine Arbeit, bis, ja bis ein Journalist die "lustige" Idee hatte, dem Sänger eine Unterhose zu überreichen (als Anspielung auf sein "Penisgate" vor einigen Tagen). Ein bisserl genervt verzog Kravitz das Gesicht – der Ärger war zum Glück bei der Eröffnung am Abend wieder verflogen.


Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen