Rettung und Cops bei Kylie Jenners Geburtstagsparty

Beine, Busen, Bauch: Die Jenner-Kardashians zeigten zu Kylies 21er was sie haben - solange es nur pink ist. Die Pinke Party wurde von einem Einsatz unterbrochen.
Ganz in Pink und Extensions bis über den Hintern - Kylie Jenner feierte ihren 21. Geburtstag in West Hollywood im angesagten Lokal "Delilah". Das Haus war außen pink verkleidet, innen pink dekoriert und pink beleuchtet und die Gäste trugen - richtig, pink. Auf der Torte (an der wenig Essbares war) räkelten sich Barbiepuppen. Den wievielten Geburtstag feierte die frisch gebackene Milliardärin nochmal?

Beine, Bauch, Underboob und Busen - alles in Pink eingeschweißt

Am pinksten war das Geburtstagskind selbst. Kylie ließ richtig Geld beim Frisör und tanzte mit platinblonden Rapunzel-Extensions an. Kim kam auch in Pink und zeigte allen, dass sie abgenommen hatte. Neben Dekollete und Mini-Mini zeigte sie auch noch Bauch und Underboob.

Eine Schwester fiel aus der Farb-Reihe

Auch Kris, Khloe, Kendall und Kourtney tanzten an. Nur eine der Schwestern hielt den Farbcode nicht ein - in der der Fotoshow oben finden Sie nicht nur die Lösung dieser spannenden Frage sondern können auch bestaunen, wie geschmacksbefreit die Kardashians feierten.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Für hochgezogene Augenbrauen sorgte auch das Auftauchen von Scott Disick. Der Kourtney-Ex könnte wieder aktuell sein. Oder doch nicht?

Cops & Rettung kamen zum Einsatz

Wenig zu feiern hatte eine unbekannte Blondine. Mitten in der Nacht rückten Polizei und Rettung an und brachten eine Frau weg. Sie hatte Verletzungen im Gesicht. Ob sie zur Feier gehörte, konnte nicht festgestellt werden.

Polizei und Rettung fuhren während der Party vor Delilahs vor:



(lam)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
HollywoodPeopleStarsKylie Jenner

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen