Richard Lugner ging vom Spital direkt ins Büro

Richard Lugner kann's nicht lassen...
Richard Lugner kann's nicht lassen...Privat
Richard Lugner kann nicht aus seiner Haut heraus. Nach seiner Nacht im Spital ging es für ihn direkt ins Büro.

Er arbeitet schon wieder! Gerade erst war Richard Lugner wegen Darmblutungen im Spital. Der 88-Jährige musste die Nacht dort verbringen, bekam Bluttransfusionen. Jetzt meldet sich Lugner aus seinem Büro und sagt, gestern sei er auch schon in der Arbeit gewesen. Erfolg kommt sichtlich nicht von nix.

Richard Lugner im Spital.
Richard Lugner im Spital.Privat

50-Stunden-Woche mit 88 Jahren

"Ich muss den Rückstand von 14 Tagen aufarbeiten", erzählt Richard Lugner im Gespräch mit "Heute". Vor seinem Spitalsaufenthalt war er auf den Malediven auf Urlaub. "Ich bin seit 68 Jahren an eine 50-Stunden-Woche gewöhnt", so Lugner. Und mit Traditionen soll man ja nicht brechen...

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cor, tha Time| Akt:
Richard Lugner

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen