Riesen-Welle zerstört Balkone auf Teneriffa

Über die Kanareninsel fegte ein schwerer Sturm - mit meterhohen Wellen, die selbst ein Hochhaus in Mitleidenschaft zogen.

Welche Kraft Wasser hat, bekamen am Wochenende zahlreiche Menschen auf Teneriffa zu spüren. Der Norden der Kanareninsel wurde von einem schweren Sturm heimgesucht.

Augenzeugen filmten die Wucht der Wellen, die aufs Land trafen – und sogar Balkone eines mehrstöckigen Appartementblocks zerstörten.

Die Bewohner von 65 Wohnungen mussten laut "Daily Mail" daraufhin evakuiert werden. Verletzt wurde nach Behördenangaben aber zum Glück niemand.

Die Bilder des Tages:

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Kanarische InselnGood NewsWeltwocheWetterUnwetter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen