Riesige Hagelkörner demolierten Autos

Beide Fotos stammen aus Hoheneich bei Gmünd, wo teils walnussgroße Hagelkörner vom Himmel fielen.
Beide Fotos stammen aus Hoheneich bei Gmünd, wo teils walnussgroße Hagelkörner vom Himmel fielen.Bild: Dominik Krenn, privat
Am Donnerstagnachmittag zog ein heftiges Unwetter über das Waldviertel, die Unwetterzentrale meldete die höchste Warnstufe.
Ein Unwetter mit großen Niederschlagsmengen und Hagel zog am Donnerstagnachmittag über Niederösterreich. Besonders betroffen war das Waldviertel, in dem die Unwetterzentrale UWZ teils die höchste Warnstufe ausgab.

Vor allem in der Region um Gmünd donnerten teils walnussgroße Hagelkörner vom Himmel, demolierten dabei zahlreiche Autos. Versicherungen meldeten laut "NÖN" einen eklatanten Anstieg an Schadensmeldungen binnen weniger Zeit. In einem Wagen seien rund 60 Dellen gezählt worden.

In Hoheneich bei Gmünd knipste Feuerwehrkommandant Dominik Krenn für "Heute" ein Foto von den riesigen Hagelkörnern.

CommentCreated with Sketch.5 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. (nit)

Nav-AccountCreated with Sketch. nit TimeCreated with Sketch.| Akt:
HoheneichNewsNiederösterreichWetterUnwetter

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren