Riesiger Hintern ist für den Turner Prize nominiert

Die Installationen von vier modernen Künstlern sind für den diesjährigen Turner Prize nominiert. Die mit 40.000 Pfund dotierte Ausszeichnung, die nach dem Maler William Turner benannt ist, wird jährlich an einen Kunstschaffenden verliehen, der unter 50 ist. Blickfang ist heuer ein überlebensgroßes, goldener Hintern.

In der Diashow oben gibt es mehr Bilder der vier auf der Shortlist stehenden Kunstwerke.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen