Rihanna in einem Hauch aus Nichts mit Juwelen

Das Crop Over Festival ist das Party-Highlight des Jahres in Barbados. Mittendrin: Rihanna, die mit ihren Reizen nicht geizt.

Zum Crop Over Festival strömen Touristen aus aller Welt nach Barbados und ausgewanderte Einheimische reisen zurück nach Hause, um die Party des Jahres nicht zu verpassen. Seit 200 Jahren wird das Ende der Zuckerrohrernte gefeiert. Der Abschluss des Festivals ist das Grand Kadooment, zu dem sich die Einheimischen in Schale werfen und so richtig die Sau rauslassen. Bunte Kostüme, viel Musik und Alkohol dürfen nicht fehlen.

Rihanna, Barbados' berühmtester Export, trumpft so richtig auf und feiert in Federn und (falschen) Juwelen ab. Mit ihrem Outfit, dass trotz viel Materials sehr wenig bedeckt, könnte sie den Karneval in Rio rocken. Stattdessen hängt sie mit Freunden aus der Kindheit ab und "shines like a diamond" auf Barbados.

Dieses Outfit hätte Riri auch in "Valerian"tragen können, wo sie als Bubble von einer Verkleidung in die nächste schlüpft.

(lam)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
PeopleRihanna

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen