Rihanna präsentiert neues Album-Cover

Endlich hat Rihanna (27) den Namen ihres achten Studioalbums verraten. Das gute Stück wird "Anti" heißen. Schlag auf Schlag präsentiert sie zusätzlich auch noch das dazugehörige Album-Cover.

Endlich hat (27) den Namen ihres achten Studioalbums verraten. Das gute Stück wird "Anti" heißen. Schlag auf Schlag präsentiert sie zusätzlich auch noch das dazugehörige Album-Cover.

Am Mittwoch wurde das Cover in der Mama Gallery in Los Angeles enthüllt. Auf den ersten Blick relativ unscheinbar ist es jedoch etwas ganz besonderes. Es wurde von dem aus Israel stammenden Künstler Roy Nachum entworfen.

Rihanna selbst findet: "Das ist bin jetzt mein Lieblings-Albumcover." Was sie vor schreienden Fans und Pressevertretern verkündete. Gleich danach wurde das schwarze Tuch abgenommen um es zu enthüllen. Zu sehen ist die Sängerin als Kind mit einem Luftballon in der Hand.

Eine goldene Krone verdeckt ihre Augen. Wer noch genauer hinsieht entdeckt auch ein Gedicht von Chloe Mitchell, das in Blindenschrift aufgedruckt wurde. Riri sagte: "Manchmal sind diejenigen, die sehen können, die Blindesten."

VÖ noch nicht angekündigt

Wann genau "Anti" auf den Markt kommen soll ist bis jetzt noch nicht bekannt. Die 27-Jährige hatte ganz geheimnisvoll nur das Wort "bald" im Repertoir. Dafür erklärt sie noch die Bedeutung des Albumnamens mit den Worten: "Eine Person, die gegen eine bestimmte Regel, Aktivität oder Idee ist."

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen