Ringelnatter auf Terrasse eingefangen

Die Feuerwehr in Neunkirchen musste am Montag zu einer ungewöhnlichen Tierrettung ausrücken. Auf der Terrasse eines Einfamilienhauses wurde eine Ringelnatter entdeckt.

Die Schlange hatte es sich unter einem Holzkorb gemütlich gemacht. Die Freiwilligen Feuerwehrmänner aus Neunkirchen rückten mit einem Kescher an und fingen das Tier ein.

Es handelte sich um eine ungiftige Ringelnatter, die von den Florianis in einer Au wieder in die Freiheit entlassen wurde.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen