Österreich

Rizz, side eye, NPC: Die Favoriten zum Jugendwort 2023

Die Wahl zum österreichischen Jugendwort des Jahres läuft wieder. Abstimmen kannst du bis zum 4. Dezember.

David Winter
Rizz, side eye, NPC: Die Favoriten zum Jugendwort 2023
Alle unter 25 sind derzeit aufgerufen das österreichische Jugendwort 2023 zu wählen.
Getty Images

Acht Ausdrücke stehen derzeit bei der Wahl zum österreichischen Jugendwort des Jahres zur Wahl. Im vergangenen Jahr sicherte sich "smash", (Englisch für "mit jemandem etwas anfangen" oder "jemanden abschleppen") den ersten Platz. 

In dem alljährlichen Wettbewerb, der seit 1999 durchgeführt wird, wird nun ein Nachfolger für "smash" gesucht. Die Abstimmung läuft online noch bis zum 04. Dezember, danach soll der Gewinner bekanntgegeben. An der Wahl teilnehmen kannst du hier.

Aber Achtung: Abstimmen sollen aber nur Personen unter 25, heißt es auf der Abstimmungsseite von den Organisatoren. Da die Antworten jedoch im Rahmen einer anonymen Online-Wahl abgegeben werden, bei das tatsächliche der Teilnehmenden nicht erhoben wurd, lässt sich nicht überprüfen wer wirklich mitmacht. 

Im Rennen sind um das österreichische Jugendwort des Jahres sind 2023 die Ausdrücke "auf lock", "Defluencer" delulu, "Goofy", "normale Brakka", "NPC", "rizz" und "side eye". Das bedeuten die Ausdrücke:

"Auf Lock": Abkürzung von "auf locker". Bedeutet so viel wie, Dinge entspannt anzugehen. Beispiel: "Ich geh kurz mit paar Freunden raus auf Lock!"

"Defluencer": Kein Trend ohne Gegentrend. Defluencer sprechen auf Instagram oder TikTok über ihre Erfahrungen mit Produkten, die sie nach Empfehlungen durch Influencern gekauft haben. Dabei geht es darum, von Produkten abzuraten, die in der Praxis enttäuscht haben.

"Delulu": abgewandelt von "delusional", bedeutet im Deutschen so viel wie "wahnhaft". In der Online-Sprache wird es verwendet, um ein krampfhaftes Fan-Verhalten zu bezeichnen. Beispiel. "Warum sind gerade alle so delulu wegen Taylor Swift?"

"Goofy": Adjektiv im Sinne von "komisch", "tollpatschig" oder "weird". Beispiel: "Einige Typen in meiner Klasse verhalten sich so goofy".

"Normale Brakka": Brakka steht für eine Hose. Im Gegensatz zu skinny oder hautengen Hosen haben "normale Brakka" einen geraden Schnitt. Beispiel: "Das ist keine skinny Jeans, sondern eine normale Brakka."

"NPC": Abkürzung für "Non-Playable-Character”. Abwertender Ausdruck, der zeigt, dass jemand unwichtig ist. Beispiel: „Guck dir mal den NPC an!"

"Rizz": Die Fähigkeit einer Person zu flirten und verbal charmant zu sein. Beispiel: "Sie hat wirklich Rizz!" . Oder: "Ich hab ihm meinen Rizz gezeigt und er gehörte mir".

"Side eye":  Englisch für "Seitenblick". Mit dem Begriff drückt man seine Verachtung oder Missbilligung auszudrücken. Beispiel: Vorgesetzte verordnen fürs Wochenende Überstunden, nehmen sich selbst aber aus. "Bombastic side eye" könnte eine Reaktion darauf sein.

In Deutschland wird die Wahl zum Jugendwort des Jahres regelmäßig zum viralen Hit:

Was auffällt: Die Jugendwörter-Trends schwappen häufig von Deutschland zu uns rüber. Fünf der acht zur stehenden Favoriten stand auch im Nachbarland auf der Liste der Finalisten. In Deutschland setzte sich letztendlich "goofy" durch und sicherte sich den Titel. 

Die Wahl wird von der Gesellschaft für Österreichisches Deutsch (GSÖD) in Kooperation mit der APA durchgeführt. Neben dem Jugendwort können auch Wort beziehungsweise Unwort des Jahres sowie der Spruch und Unspruch des Jahres gewählt werden.

Jetzt weiterlesen: Die Bilder des Tages:

1/55
Gehe zur Galerie
    <strong>19.07.2024: Thiems neues Leben! "Er hat seine Seele verloren".</strong> Dominic Thiem war der drittbeste Tennisspieler der Welt. Er hört auf – und beginnt ein neues Leben. <a data-li-document-ref="120048467" href="https://www.heute.at/s/thiems-neues-leben-er-hat-seine-seele-verloren-120048467">Enge Wegbegleiter bedauern das, er selbst nicht.</a>
    19.07.2024: Thiems neues Leben! "Er hat seine Seele verloren". Dominic Thiem war der drittbeste Tennisspieler der Welt. Er hört auf – und beginnt ein neues Leben. Enge Wegbegleiter bedauern das, er selbst nicht.
    Imago
    dkw
    Akt.