Rob Kardashian: Alle Fotos von seinem Ausraster

Rob Kardashian rastete aus, nachdem ihn Blac Chyna (mal wieder) betrogen haben soll. Alle Details des unschönen Streits sehen Sie in der Fotostrecke.

Nachdem Blac Chyna dem Vater ihrer Tochter, Rob Kardashian, ein Video geschickt hat, in dem sie einen fremden Mann küsst, rastete der KUWTK-Reality-Star völlig aus. Der 30-Jährige postete mehrere Nacktfotos seiner On/Off-Liebe und einige SMS-Konversationen. Zudem behauptet er, Blac Chyna hätte Drogenprobleme und hätte sich nach ihrer Schwangerschaft einer Fettabsaugung unterzogen. Außerdem beschwerte sich der Bruder von Kim Kardashian darüber, seiner Geliebten enorm teuren Schmuck gekauft zu haben - zum Dank würde sie mit anderen Männern schlafen.

Rob Kardashian sei froh, dass er nun endlich aufgewacht sei und erkannt habe, dass Blac Chyna nicht die richtige Frau für ihn - oder sonst jemanden - sei. Er wolle seine Tochter nicht von einer Frau großziehen lassen, die in Anwesenheit eines Kleinkindes Drogen nimmt und Alkohol trinkt.

Rechtliches Nachspiel?

Dem noch nicht genug, behauptet Kardashian, dass sich ein Lover von Blac Chyna bei ihm gemeldet habe, um ihn zu erpressen. Der Unbekannte solle Rob damit gedroht haben, Chyna in aller Öffentlichkeit bloß zu stellen, wenn er kein Geld bekäme. Das hat Rob Kardashian mittlerweile bereits erfolgreich selbst erledigt.

Mittlerweile hat sich der Anwalt von Blac Chyna gegenüber "People" gemeldet. Er wolle rechtliche Schritte gegen den Reality-TV-Star einleiten.

Den unschönen Streit in Bildern sehen Sie in der Fotoshow oben.

(ek)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsDancing StarsPromisSocial MediaRob Kardashian

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen