Robert De Niro äußert sich zur Trennung

Der 75-jährige Filmstar Robert De Niro und seine Frau haben sich nach über 20 Jahren Ehe getrennt.

US-Schauspieler Robert De Niro (75) war über zwanzig Jahre mit der Flugbegleiterin Grace Hightower (63) verheiratet. Nun haben sie sich getrennt, wie der Filmstar gegenüber "CNN" bestätigte.

"Grace und ich habe zwei wunderbare Kinder zusammen. Wir sind gerade in einer Phase in unserer Beziehung, die ein schwieriger, aber konstruktiver Prozess ist", meinte er.

De Niro bittet um Privatsphäre und Respekt

"Ich ehre Grace, sie ist eine wundervolle Mutter. Ich bitte um Privatsphäre und Respekt, während wir unsere Rolle als Partner in der Elternschaft weiterentwickeln.", erklärt er weiter. De Niro und Hightower heirateten im Jahr 1997. Sie haben zwei gemeinsame Kinder: Elliott (20) und Helene Grace (6).

Es ist nicht das erste Mal, dass sich De Niro und seine Gattin getrennt haben. 1999, zwei Jahre nach ihrer Hochzeit, wollten sie sich bereits scheiden lassen. Damals stritten sich sogar um ihren Sohn vor Gericht. Zur Scheidung kam es damals allerdings nicht.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Dancing StarsPromi-ScheidungRobert De Niro

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen