Robert Pattinson ist "der schönste Mann der Welt"

Rein wissenschaftlich gesehen ist der "Twilight"-Star" der attraktivste Mann der Welt.
Wissenschaftler haben mit Hilfe einer alten griechischen, mathematischen Formel nach dem schönsten Mann der Welt gesucht. Verschiedene Hollywood-Star standen zur Auswahl, wie die "Daily Mail", berichtet.

Auf Platz 1: Der britische "Twilight"-Star Robert Pattinson (33), der demnächst in die Rolle des neuen "Batmans" schlüpft. Mit 91.64% steht er an der Spitze des Rankings. Auf Platz 2 und 3 schafften es "Superman" Henry Cavill (91,64 %) und Bradley Cooper (91,08 %). Erst danach folgen: George Clooney (90%), Hugh Jackman (89,6 %), David Beckham (88,9 %), Idris Elba (88%), Kanye West (87, 94%) und Ryan Gosling (87,48%).

So funktioniert die Formel der alten Griechen



CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die Formel der alten Griechen funktioniert folgendermaßen: Das Gesicht einer Person wird segmentiert und im Verhältnis zu anderen gesetzt. Länge wird durch Breite geteilt und je näher das Ergebnis an 1,6 liegt, umso "schöner" ist ein Gesicht. Wie die "Daily Mail" berichtet, wurden sämtliche Gesichtsmerkmale wie Augen, Kiefer, Nase und Lippen gemessen – und mit anderen Werten verglichen.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
StarsRobert Pattinson

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen