Roberts und Washington feiern Film-Comeback

Die Hollywood-Superstars Julia Roberts (li.) und Denzel Washington stehen wieder gemeinsam vor der Kamera.
Die Hollywood-Superstars Julia Roberts (li.) und Denzel Washington stehen wieder gemeinsam vor der Kamera.Photo Press Service
Für Netflix stehen die Oscarpreisträger Julia Roberts und Denzel Washington zum ersten Mal seit über 25 Jahren wieder gemeinsam vor der Kamera.

Der US-Streaming-Gigant Netflix lässt sich für seine nächsten Eigenproduktionen nicht lumpen. Nicht nur, dass man für die Produktion des Spionage-Thrillers "The Gray Man" mit Ryan Gosling (39) und Chris Evans (39) die Rekordsumme von 200 Millionen Dollar springen lässt, bei der geplanten "Leave The World Behind"-Romanverfilmung gibt es ein weiteres Gipfeltreffen zweier Hollywood-Superstars: Laut "Variety" spielen nach 27 Jahren die Oscarpreisträger Julia Roberts (52, "Erin Brockovich") und Denzel Washington (65, "Training Day", "Glory") erstmals wieder Seite an Seite.

Das hochkarätig besetzte Drama basiert auf dem im Oktober erscheinenden Buch des Autors Rumaan Alam. Es erzählt die Geschichte von zwei Familien, die sich zwar nicht kennen, aber trotzdem einen gemeinsamen Wochenendausflug unternehmen. Dieser gerät komplett außer Kontrolle. Als Drehbuchautor und Regisseur wurde Sam Esmail (42) verpflichtet, der bereits mit der erfolgreichen TV-Serie "Mr. Robot" für Spannung und Nervenkitzel gesorgt hat. Für Julia Roberts und Denzel Washington ist "Leave The World Behind" die erste Zusammenarbeit, seit sie 1993 für die John-Grisham-Verfilmung "Die Akte" gemeinsam vor der Kamera standen.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Julia RobertsDenzel Washington

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen