Roboter untersuchte verdächtigen Gegenstand

In Wien-Alsergrund kam es zu einem Einsatz der Polizei, Feuerwehr und Rettung. Ein verdächtiger Gegenstand wurde gefunden.

Ein verdächtiger Gegenstand löste am Dienstagmittag in der Rögergasse einen größeren Einsatz aus. Die Polizei rückte mit mehreren Streifenwagen an. Die Wiener Berufsfeuerwehr und Rettung wurde ebenfalls hinzugezogen.

Die Beamten überprüften den verdächtigen Gegenstand und konnten rasch Entwarnung geben: Der ferngesteuerte Roboter konnte keine Auffälligkeiten finden. Die Feuerwehren und Rettungskräfte konnten von ihrem Assistenzeinsatz wieder einrücken. (mz)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
AlsergrundCommunityPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen