Rod Stewart holte Robbie Williams zu sich ins Studio

Sir Rod Stewart und Robbie Williams haben zusammen ein Lied aufgenommen.

Der 74-jährige Sänger bat den 45-jährigen Robbie, für einen Track auf seinem neuesten Album zusammenzuarbeiten, einer Sammlung seiner größten Hits, die mit dem Royal Philharmonic Orchestra neu aufgenommen wurden.

Ein Insider erzählte der Zeitung 'The Sun': "Rod und Robbie sind seit langem Fans der Arbeit des anderen und Robbie sieht Rod als inspirierenden Mentor. Sie haben lange auf diesen Moment gewartet. Robbie und Rod haben es endlich geschafft, gemeinsam ins Studio zu gehen, um den Gesang für den Song festzulegen, den sie später in diesem Jahr auf Rods neuem Album veröffentlichen wollen". Um welchen Song es sich handelt, wurde nicht verraten.

Kampf gegen Prostatakrebs

Es sei ein ikonischer Moment für die beiden Künstler und sie würden "großartig" zusammen klingen. Rods Frau Penny Lancaster und Robbies Ehefrau Ayda Field seien ebenfalls in der Nähe und die beiden sind begeistert, dass ihre Ehemänner zusammenarbeiten. Die Musiklegende enthüllte erst am Sonntagabend (15. September) bei einer Spendengala in London, dass bei ihm vor zwei Jahren Prostatakrebs diagnostiziert wurde. Bis dato wusste niemand von der Erkrankung, mittlerweile hat der Musiker den Krebs aber besiegt.

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Bank of EnglandMusikvideoDancing StarsRobbie Williams

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen