Rolle von Andy Serkis in Star Wars VII enthüllt

Andy Serkis gilt als Meister des Motion Capturing. Er erweckte bereits Gollum ("Herr der Ringe"), Caesar ("Planet der Affen: Prevolution") und Kong ("King Kong") auf der Kinoleinwand zum Leben. Auch in "Star Wars Episode VII: The Force Awakens" spielt Serkis eine Computer-animierte Figur. Nun wissen wir auch, wie sie heißt: Supreme Leader Snoke

) auf der Kinoleinwand zum Leben. Auch in "Star Wars Episode VII: The Force Awakens" spielt Serkis eine Computer-animierte Figur. Nun wissen wir auch, wie sie heißt: Supreme Leader Snoke
 


Andy Serkis' 'Star Wars: The Force Awakens' Character Officially Revealed
— Peter Sciretta (@slashfilm)
Ein erstes Bild von Andy Serkis samt Motion-Capturing-Equipment wurde bereits veröffentlicht. Selten ist der Schauspieler in Fleisch und Blut in einem fertigen Film zu sehen (zuletzt in ). Mehr als das Bild vom Set und den Namen von Serkis' Figur gaben die "Star Wars"-Macher allerdings nicht preis.

Fest steht, dass die Erzählstimme im ersten "Star Wars VII"-Trailer von Andy Serkis stammt. Es gilt am wahrscheinlichsten, dass es sich bei Supreme Leader Snoke um den Meister des , um einen Anführer der post-imperialen First Order oder um beide gleichzeitig handelt.

"Star Wars VII: The Force Awakens" startet am 17. Dezember 2015 in den österreichischen Kinos.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen