Rolls Royce Cullinan Black Badge Edition

Mit dem Cullinan Black Badge hat Rolls Royce jetzt eine ganz besondere Sonderedition seines SUV präsentiert.
Jetzt hat Rolls Royce auch den Cullinan in einer Black Badge-Version präsentiert. Wie schon die anderen Modellreihen, kommt nun auch der große SUV ganz in Schwarz und mit sportlichem Touch zum Kunden.

Ein spezieller Schwarzton sorgt für einen sehr dunklen Touch und auch alle Elemente die sonst aus Chrom sind, sind aus hochglänzendem Schwarzchrom.

Einziger Farbtupfer ist ein schmaler gelber Zierstreifen, der sich auch im ebenfalls dunkel gehaltenen Innenraum zeigt. Zudem gibt es noch viele Zierelemente in Carbon im Cockpit.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Damit der Cullinan Black Badge nicht nur sportlicher aussieht, sondern auch sportlicher fährt, hat man die Leistung des V12-TwinTurbo erhöht.

Der 6,75 Liter-Motor verfügt nun über 600 PS und damit um 29 PS mehr als die Serienversion. Die Schaltung erfolgt über eine 8-Gang-Automatik.

Nachdem jedes Exemplar des Cullinan Black Badge nach speziellem Kundenwunsch gefertigt wird, hat Rolls Royce keinen Listenpreis genannt.

Stefan Gruber, autoguru.at

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. sg TimeCreated with Sketch.| Akt:
MotorRolls Royce

CommentCreated with Sketch.Kommentieren