Rollstuhlfahrer (74) im Wörthersee ertrunken

Ein 74-Jähriger stürzte aus bislang unbekannter Ursache mit seinem elektrischen Rollstuhl in den Wörthersee.
Ein 74-Jähriger stürzte aus bislang unbekannter Ursache mit seinem elektrischen Rollstuhl in den Wörthersee.Österreichische Wasserrettung Velden
Ein 74-Jähriger stürzte Dienstagnachmittag mit seinem elektrischen Rollstuhl in den Wörthersee. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Gegen 14:40 Uhr stürzte ein 74-Jähriger aus bislang unbekannter Ursache mit seinem elektrischen Rollstuhl unmittelbar bei der Bootsanlegestelle in Reifnitz (Gemeinde Maria Wörth) in den Wörthersee.

Der Pensionist aus dem Bezirk Klagenfurt-Land wurde zwar von anwesenden Passanten kurz darauf aus dem Wasser geborgen, trotz Reanimationsversuchen konnte der Notarzt nurmehr den Tod feststellen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
KärntenUnglückBehinderteTodesfallKlagenfurtKlagenfurt am WörtherseeKlagenfurt LandMaria Wörth

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen