Rom: Frau findet abgetrennte Beine im Müll

Eine Frau fand ein angetrenntes paar Frauenbeine in einem Abfallcontainer in der italienischen Hauptstadt Rom.
Eine Frau fand ein angetrenntes paar Frauenbeine in einem Abfallcontainer in der italienischen Hauptstadt Rom.Bild: imago stock & people
In Rom wurde im Müll ein Frauenkörper ohne Beine gefunden. Jetzt gibt es neue Details: Der Bruder des weiblichen Opfers wird verdächtigt.

Beim Durchsuchen eines Müllcontainers hat eine junge Frau in Rom ein Paar abgetrennte Frauenbeine entdeckt. Wie italienische Medien am Mittwoch berichteten, machte die junge Frau den grausigen Fund, als sie am Dienstagabend Abfallcontainer in der Nähe eines Parks im Wohnviertel Parioli im Norden Roms durchwühlte. Die Frauenbeine waren in der Leistengegend mit einer Axt abgetrennt und in einen Abfallsack verpackt worden.

Verdächtiger wird verhört

Von dem dazugehörigen Körper fehlte zunächst jede Spur. Mittlerweile habe die römische Polizei laut italienischen Medienberichten die Identität der Leiche geklärt und den Bruder des Opfers festgenommen. Er steht unter Verdacht, seine Schwester ermordet zu haben und wird aktuell verhört.

Die Ermittler sollen Berichten zufolge zuerst mit der Auswertung der Aufnahmen von Überwachungskameras aus der Umgebung begonnen haben, um die Tat so aufzuklären zu können. Auf einem Video hätten die Beamten gesehen, wie er in der Nacht von Montag auf Dienstag sein Auto beim Container parkte und etwas entsorgte. Laut der italienischen Nachrichtenagentur "Ansa" soll die Polizei mittlerweile auch weitere Leichenteile gefunden haben.

Nicht der Fund von Beinen im Müll

Kurios: Auch 2015 waren in Rom abgetrennte Beine gefunden worden, auf denen die Worte "Heute ist ein guter Tag zum Sterben" tätowiert waren. Es stellte sich bald heraus, dass sie einem Ultra-Fan des Fußballvereins Lazio Rom gehörten, der drogensüchtig und mehrfach vorbestraft war.

(red/20 Minuten)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alfa RomeoGood NewsWeltwocheSabine Mord

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen