Roots-Reggae-Ikone lässt es in der Szene krachen

Horace Andy live
Horace Andy liveBild: zVg
Am Mittwoch, den 11. April, beehrt eine echte Legende die Szene Wien: Der gebürtige Jamaikaner Horace Andy kommt nach Wien!

Eine wahre Legende beehrt uns am 11. April in der ((szene)) Wien in Form des 1951 in Kingston, Jamaika geborenen Horace Andy,

der sich vor allem durch seine Kollaborationen mit Massive Attack, aber auch mit King Tuby, Prince Jammy, Mad Professor oder natürlich 1 Giant Leap seinen Platz in den Musikgeschichtsbüchern ersungen hat.

Bei seinem Szene World Konzert mit der Dub Asante Band am Mittwoch wird sich also Hit an Hit und Klassiker an Klassiker reihen: Ein Pflichttermin für alle Freunde des Roots-Reggae bzw. spannender Welt-Musik im wahrsten Sinne des Wortes! (Red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Simmeringer SCGood NewsWiener WohnenKonzert Theater Bern

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen