Rosie Huntington-Whiteley hat sich verlobt

Jason Statham (48) und Rosie Huntington-Whiteley (28) wollen sich das Ja-Wort geben. Das Model erschien gestern Abend das erste Mal mit dem funkelnden Verlobungsring auf dem roten Teppich der Golden Globes. Die beiden sind bereits seit 2010 ein Paar.

. Die beiden sind bereits seit 2010 ein Paar.

Das Paar strahlte, braun gebrannt, von ihrem kürzlichen Kurzurlaub in Phuket, Thailand. Huntington-Whiteley glänzte in einem bodenlangen, goldenen Abendkleid am Red Carpet der Golden Globes. Ihr Zukünftiger entschied sich für einen eleganten Anzug.

Unterdessen offenbarte das Model, sie wünsche sich unbedingt Kinder, sei sich aber nicht sicher, wo sie sich mit Statham niederlassen werde. Zur Auswahl stünden Großbritannien oder die Vereinigten Staaten. Sie verriet: "Natürlich denke ich über eine Familie nach, ob wir in Amerika bleiben, oder nach England ziehen. Aber es läuft sowieso nicht immer alles nach Plan. Ich weiß nicht, was passiert, aber es wird spannend, das rauszufinden. Nichts läuft absolut perfekt, das weiß ich."

Fans lieben ihren Gatten in spe

Wo auch immer die beiden leben werden, die Schauspielerin wird sich mit den Fans des 48-Jährigen abfinden müssen. Dazu erklärte sie: "Die Leute rasten aus, wenn sie Jason sehen. Es kann einen in den Wahnsinn treiben, mit ihm einfach nur die Straße entlang zu gehen. Sie identifizieren sich mit ihm und haben das Gefühl, er sei der Typ, mit dem sie aufgewachsen sind.

Es ist nicht einfach. Man kann es sowieso nie jedem Recht machen. Die Leute werden sagen 'Wie, du kaufst deine Lebensmittel nicht selbst ein?' Dabei gehe ich zum Supermarkt. Und da sind dann immer 20 Fotografen, die mich beobachten. Ich kann einfach nicht so mal eben diese normalen Dinge tun."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen