Ross Anthony: Für "Rote Rosen" wird er zu Tony Frost

Ross Anthony hat eine Gastrolle in der beliebten ARD-Telenovela "Rote Rosen"
Ross Anthony hat eine Gastrolle in der beliebten ARD-Telenovela "Rote Rosen"ARD / Nicole Manthey
Ross Antony hat eine Gastrolle in der Telenovela "Rote Rosen" ergattert. Diese wird nicht weniger verrückt als der Schlagersänger selbst.

Kurz vor Weihnachten lüftete der Sender das Geheimnis: Ross Anthony wird ab März 2021 für sechs Episoden in der beliebten ARD-Serie zu sehen sein. Jetzt ist auch raus, welche Rolle der 46-Jährige in der Telenovela übernehmen wird.

Waghalsiger Wetterfrosch

Ross spielt Tony Frost, den überaus originellen, herzlichen und waghalsigen Wetter-Frosch. Die Rolle scheint dem überdrehten Neu-Schauspieler ("Lass es glitzern") wie auf den Leib geschnitten, denn Frost ist nicht weniger verrückt als der Schlagersänger selbst.

In seiner eigenen Wetter-Show ist Frost kein persönliches Engagement zu groß, um seine Zuschauer zu unterhalten, ihnen aber auch die Wetterphänomene populär zu erklären. In der Mitteilung des Senders wird seine Rolle unter anderem als Hobby-Fallschirmspringer beschrieben. Ob Ross weiß, worauf er sich da eingelassen hat?

Offenbar schon, denn die Vorfreude auf seinen "Rote Rosen"-Dreh scheint bei Ross groß zu sein. "Ich freue mich riesig darauf und lerne schon fleißig meine Texte! Deutsche Texte zu lernen, ist immer noch eine Herausforderung." Seinen ersten Auftritt feiert der in London geborene Sänger in Folge 3296, die voraussichtlich Mitte März in der ARD läuft. Als Schauspieler trat Ross unter anderem bereits in "Unter uns" und "GZSZ" auf.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
Ross AntonySchlagerMusikMusikvideoTVARD

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen