Ross Antony: Fallschirm-Absturz bei TV-Dreh

Luftiges Abenteuer für Tony Frost alias Ross Anthony
Luftiges Abenteuer für Tony Frost alias Ross AnthonyARD/Nicole Manthey
Gleich am ersten Drehtag zur Telenovela "Rote Rosen" geriet Schlagerstar Ross Anthony in eine brenzlige Situation.

Dass der 46-Jährige gerne in fremde Rollen schlüpft, ist seit "The Masked Singer" ja hinlänglich bekannt. Auch in der ARD-Telenovela "Rote Rosen" verkörpert er den verrückten Wetter-Moderator Tony Frost. Blöd nur, dass dessen liebstes Hobby Fallschirmspringen ist. Das brachte Ross Anthony in eine brenzlige Situation.

"Absturz" beim Serien-Einstand

In seiner eigenen Wetter-Show ist Frost kein persönliches Engagement zu groß, um seine Zuschauer zu unterhalten, ihnen aber auch die Wetterphänomene populär zu erklären. Dazu gehört auch ein Sprung aus einem fliegenden Flugzeug. Auf Instagram teilte Ross ein kleines Video seines "Fallschirm-Absturzes" mit seinen 198.000 Followern.

Passiert ist dem Schlagersänger bei dem Dreh natürlich nichts. Dennoch ist noch nicht ganz klar, ob seine Gastrolle bei "Rote Rosen" noch weiter ausgebaut wird. Ross' Fans würden sich aber sicherlich über ein Wiedersehen freuen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
Ross AntonyARDTVUnglückSchlagerMusikMusikvideo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen