Rot für Messi! Barcelona verliert Supercup-Finale

Lionel Messi fand in Bilbao seinen Supercup-Sieger.
Lionel Messi fand in Bilbao seinen Supercup-Sieger.Imago
Barcelona verlor das Finale um den spanischen Supercup gegen Bilbao mit 2:3. Lionel Messi sah zudem eine historische rote Karte.

Ronald Koeman hat seinen ersten Titel als Barcelona-Trainer verpasst! Die Katalanen verloren das spanische Supercup-Finale gegen Bilbao mit 2:3 – und gaben dabei zwei Mal eine Führung aus der Hand.

Antoine Griezmann traf zum 1:0 (40.) und zum 2:1 (77.). Oscar de Marcos (42.) besorgte das zwischenzeitliche 1:1, Asier Villalibre traf quasi mit dem "Schlusspfiff" zum 2:2 (90.) und rettete Bilbao in die Verlängerung. Es dauerte keine drei Minuten, ehe Inaki Williams den Außenseiter in Führung brachte (93.).

Erster Ausschluss für Messi

Barca warf nochmal alles nach vorne, doch es blieb bei der 2:3-Pleite. Bitter: Superstar Lionel Messi sah in der letzten Minute der Verlängerung für einen Faustschlag Rot. Es war der allererste (!) Ausschluss des Argentiniers im 753. Pflichtspiel für die Katalanen.

Bilbao darf sich nach 1984 und 2015 zum dritten Mal über den Supercup freuen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ee Time| Akt:
Lionel MessiFC Barcelona

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen