Rote Ampel ignoriert! Radlerin (21) kracht in Lkw – tot

Die Polizei untersucht den genauen Unfallhergang.
Die Polizei untersucht den genauen Unfallhergang.istock/ Symbolbild
Drama in Vorarlberg! Eine Radfahrerin (21) krachte in der Nacht auf Dienstag seitlich in einen Sattelschlapper. Die junge Frau starb im Krankenhaus.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Verkehrsunfall kurz vor Mitternacht in Bregenz-Vorkloster. Eine 21-Jährige wollte mit ihrem Fahrrad von der Schendlingerstraße in die Rheinstraße einbiegen.

Aus ungeklärter Ursache fuhr die junge Frau offenbar bei roter Ampel über die Straße und wurde dabei seitlich von einem Sattelschlepper erfasst, berichtet die Polizei.

Im Spital verstorben

Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle wurde die 21-Jährige umgehend in ein Krankenhaus eingeliefert. Doch die Ärzte konnten ihr Leben nicht mehr retten und sie starb an ihren schweren Verletzungen.

Der genau Unfallhergang ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichVorarlbergVerkehrsunfallUnfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen