Rotes Kreuz untersucht Parfümerie-Besucher kostenlos

Mitarbeiter des Roten Kreuzes werden die Gesundheitschecks durchführen. 
Mitarbeiter des Roten Kreuzes werden die Gesundheitschecks durchführen. BIPA
Um die Gesundheit von Kunden zu fördern, initiiert die Parfümerie BIPA in Kooperation mit dem Roten Kreuz am 18. und 19. Juni die "Gesundheitstage".

Ein Gesundheitscheck pro Jahr – so lautet die Empfehlung. Doch neben Coronatests und Imfpstraßen kommt dieser aktuell zu kurz. Wie die Parfümeriekette BIPA in einer Aussendung mitteilt, können sich Kunden am 18. und 19. Juni (Freitag und Samstag) einem kostenlosen Gesundheitscheck, der vom Roten Kreuz durchgeführt wird, unterziehen.

Zudem steht in den BIPA Filialen das Thema Gesundheit an erster Stelle. Neben speziellen Produktangeboten und einem Warengruppenrabatt in der Höhe von -25 Prozent, beraten geschulte BIPA Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ausgewählten Filialen interessierte Kunden und verteilen gratis Verkostungsmuster.

"Leben und Gesundheit schützen"

"Wir wollen mit unseren Gesundheitstagen und der Kooperation mit dem Roten Kreuz einen Beitrag für ein gesundes Österreich leisten", erklärt Thomas Lichtblau, Sprecher der BIPA Geschäftsführung, und ergänzt: "Unseren Kundinnen und Kunden bieten wir neben dem Check auch die Möglichkeit, unser umfangreiches Gesundheitssortiment besser kennenzulernen."

Auch Rot-Kreuz-Generalsekretär Michael Opriesnig freut sich über die Kooperation: "Wir freuen uns einen weiteren Beitrag zum Gesundheitsbewusstsein leisten zu können. Leben und Gesundheit zu schützen und für Menschen in Not da zu sein, ist schließlich die Kernaufgabe des Roten Kreuzes", so Opriesnig.

BIPA-Aktionen am 18. und 19. Juni

Am 18. und 19. Juni unterstützt das Rote Kreuz die BIPA Gesundheitstage mit Gesundheitschecks. An ausgewählten Standorten können Interessierte folgende drei Gesundheitschecks in Anspruch nehmen: Blutdruckmessung, Messung des Blutzuckerspiegels, Messung der Sauerstoffsättigung im Blut. Der Gesundheitscheck ist kostenlos. Einzige Voraussetzung für eine Teilnahme sind die 3Gs – getestet, genesen, geimpft. Die Einhaltung aller vorgegebenen Sicherheitsmaßnahmen wie Maske und maximale Personenanzahl bei den Untersuchungen sind eine Selbstverständlichkeit. Die Gesundheitschecks werden in dafür bereitgestellten Fahrzeugen der humanitären Non Profit-Organisation durchgeführt.

"Gesundheit ist für uns als Unternehmen, für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie für unsere Kundinnen und Kunden ein sehr wichtiges Thema. Deshalb setzen wir immer wieder einen Themenschwerpunkt, um darauf aufmerksam zu machen. Wir freuen uns, dass wir für unsere Gesundheitstage das Rote Kreuz als Kooperationspartner gewinnen konnten", meint Thomas Lichtblau.

► 25% auf alle Gesundheitsprodukte und Nahrungsergänzungsmittel
in allen BIPA-Filialen in ganz Österreich
► Informationen, Produktverkostungen und exklusive Muster aus dem Gesundheitsbereich
► Individuelle Gesundheitschecks durchgeführt vom Roten Kreuz (Blutdruckmessungen, Blutzuckermessung und/oder Sauerstoffsättigung)
in ausgewählten Filialen in allen Bundesländern

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Rotes KreuzGesundheit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen