Rowan Atkinson spielt wieder "Johnny English"

Vor wenigen Monaten wurde der dritte Teil der Agentenkomödie angekündigt. Nun haben die Dreharbeiten offiziell begonnen.

Sechs Jahre, nachdem das Sequel "Johnny English Reborn" in den Kinos zu sehen war, schlüpft Rowan Atkinson wieder in die Rolle des tollpatschigen Agenten Johnny English, um Großbritannien vor einer noch unbekannten Gefahr zu beschützen.

Die Produktionsfirma Working Titel hat auf Twitter nun ein Foto gepostet, das den Beginn der Dreharbeiten belegt.

Trotz schlechter Kritiken waren die beiden ersten Filme ein Erfolg an de Kinokassen. Kein Wunder also, dass man den "Reserve-Bond" wieder aus der Versenkung holt.

Kinostart ist für den 12. Oktober 2018 geplant.

(baf)

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:
Bank of EnglandKinoConstantin FilmSocial MediaRowan Atkinson

ThemaWeiterlesen