Rowdy schlug Polizisten mit der Faust ins Gesicht

Wieder kam es am Praterstern zu einer Schlägerei (Symbolbild).
Wieder kam es am Praterstern zu einer Schlägerei (Symbolbild).Bild: Leserreporter (Archiv)

Zuerst schlug ein Randalierer zwei Beamte in Floridsdorf nieder, dann kam es am Praterstern zu einer Rauferei. Ein 17-Jähriger schlug auf einen Polizisten ein!

Donnerstagabend entbrannte am Franz-Jonas-Platz in Floridsdorf eine Rauferei zwischen mehreren Personen. Ein 44-Jähriger verhielt sich äußerst aggressiv und ließ sich auch von der Polizei nicht beruhigen. Der Mann holte aus und schlug einem Polizisten mit der Faust ins Gesicht. Bei der Festnahme selbst wurde der Mann erneut rabiat und verletzte eine Polizistin. Der 44-Jährige wurde festgenommen und angezeigt. Die Beamtin erlitt leichte Verletzungen.

Wenig später kam es Donnerstagabend zu einem Gerangel zwischen zwei Personen am Praterstern (Leopoldstadt): Als die Polizei kam, rannten die Verdächtigen davon. Die Beamten holten sie ein. Im Zuge der Sachverhaltsklärung wurde ein 17-Jähriger immer aggressiver. Bei der Festnahme schlug der Bursche zu. Ein Beamter wurde dabei verletzt und musste vom Dienst abtreten. (pet)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsWiener WohnenPolizeiKörperverletzungLPD Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen