RTL II macht Heidi Klums "Germany's next Topmodel" Konkurrenz

"Schluss mit dem Schlankheitswahn", heißt es vom Sender RTL II, der mit dem neuen Castingformat "Curvy Models" durchstarten und damit Heidi Klums "Germany's next Topmodel" Konkurrenz machen will.
"Schluss mit dem Schlankheitswahn", heißt es vom Sender RTL II, der mit dem neuen Castingformat "Curvy Models" durchstarten und damit Konkurrenz machen will.

Ähnlich wie "Germany's next Topmodel" wird es in der Show von RTL II eine Jury geben, die die jungen Frauen Woche für Woche vor neue Herausforderungen stellt und am Ende das neue "Curvy Model" kürt.

RTL II sucht derzeit nach Teilnehmerinnen: Bis 16. Juni können sich Interessierte ab Konfektionsgröße 40 und einem Mindestalter von 16 Jahren "Das neue RTL II-Format 'Curvy Models' (Arbeitstitel) erweitert das gängige Schönheitsideal und zeigt, dass sich Schönheit nicht mit dem Maßband messen lässt", heißt es in der Presseaussendung von RTL II. Damit grenzt sich das Format deutlich von wurde.

aber tatsächlich eine Konkurrenz sein wird, zeigt sich wohl spätestens mit dem - noch unbekannten - Startdatum der Sendung. 



Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen