RTL-Star verletzt sich beim Turmspringen die Hoden

Timur Ülker
Timur ÜlkerTVNOW
Beim Training für das "RTL Turmspringen" verletzte sich der GZSZ-Schauspieler Timur Ülker im Intimbereich.

Das ging in die Hose! Timur Ülker (33) legte sich beim Training für das "RTL Turmspringen" richtig ins Zeug, nun muss der Schauspieler wegen einer Verletzung eine Pause einlegen.

Es scheint Erinnerungen an das vergangene Turmspringen mit Thorsten Legat hervorzurufen. Der Ex-Fußballer verletzte sich ebenso beim Training und zog sich einen Hodenriss zu. Auch Ülker verletzte sich nun bei den Dreharbeiten nach dem Sprung vom Brett. Nach dem Auftauchen schmerzte dem "GZSZ"-Star der Intimbereich. Im Gespräch mit RTL im Anschluss verkündete er: "Alles noch da. Oh, es hat so weh getan!"

Management gibt Entwarnung

Doch die schmerzende Leistengegend wurde nicht besser, später stellte sich Ülker in einer Notaufnahme vor. "Timur ist noch guter Dinge und hofft, dass es kein Leistenbruch oder Schlimmeres wie bei Thorsten ist", berichtete RTL. Mittlerweile konnte das Management des RTL-Stars bereits Entwarnung geben: "Das Ganze ist halb so schlimm. Timur wird nächste Woche wieder trainieren."

Fans dürfen sich also auf den 10. Februar freuen, wenn Timur Ülker gemeinsam mit seinem "GZSZ"-Kollegen Thomas Drechsel im Doppel springt. Für Freunde des gepflegten Trash TVs ist "Temptation Island"-Legende Calvin Kleinen am Sprungbrett vertreten. Auch Influencerin Jolina Mennen, Ex-"No Angel" Nadja Benaissa "Prominent"-Moderatorin Laura Dahm hüpfen für RTL ins kühle Nass. 

VIP-Bild des Tages

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:
SPC_TITLERTL+GZSZ

ThemaWeiterlesen