Rührende Weihnachts-Botschaft macht die Runden im Netz

Zu zweit drehten zwei junge Niederösterreicher ein Video mit einer starken Botschaft.
Zu zweit drehten zwei junge Niederösterreicher ein Video mit einer starken Botschaft.Leserreporter
Zwei Niederösterreicher richten sich auf Social Media mit einer starken Weihnachts-Botschaft an ihre Mitbürger. 

Mit dem Hashtag "#zusammensindwirstark" richten sich Yasin und sein Cousin an alle Österreicher. Die Familie der beiden türkischstämmigen Jungen ist seit den 1960ern in Österreich. Obwohl er hier geboren und aufgewachsen ist, sieht sich Yasin in seinem Alltag oft mit Vorurteilen konfrontiert.

Aber der 19-Jährige lässt sich nicht unterkriegen. Rassismus verdient seiner Ansicht nach keinen Respekt. Er ist überzeugt, dass man Hass aber nicht mit mehr Hass begegnen kann.  "Je mehr Liebe man zeigt, desto mehr Liebe kriegt man auch zurück. Das Leben ist wie ein Bumerang. Mein Ziel ist es, Frieden zwischen allen verschiedenen Nationalitäten zu stiften", erzählt Yasin im Gespräch mit "Heute".

Das ist auch die Botschaft, die er mit seinem selbst produzierten Video auf YouTube verbreiten möchte. "Mir ist es egal, ob eine Person Jude, Moslem oder Christ ist. Wieso können wir nicht zusammen in Frieden leben?", fragt Yazin die Zuseher im Video. "Auch wenn mir einige Menschen mit Hass begegnen werden, ich werde Rosen auf sie regnen lassen."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lene Time| Akt:
YouTubeWeihnachten

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen