Rumänischer Konvoi mit Panzern rollt über die A1

Auf rumänischen Sattelschleppern wurden am Dienstagmorgen zahlreiche Panzer über die A1 Richtung Westen transportiert.
Ein eher ungewöhnliches Bild bekamen am Dienstagmorgen viele Autofahrer zu sehen, die auf der Westautobahn Richtung Linz unterwegs waren. Ein halbes Dutzend Rollpanzer wurde auf Sattelschleppern mit rumänischen Kennzeichen, allerdings mit niederländischer Aufschrift, über die A1 transportiert – die Fotos oben wurden gegen 7:45 Uhr auf Höhe Böheimkirchen (Bezirk St. Pölten-Land) geschossen.

Wohin die Reise genau geht, konnte man seitens des Verteidigungsministeriums auf "Heute"-Anfrage am Dienstag über die Fotos spontan nicht beantworten, zumal die Panzer anhand der Heckansicht nicht mit Sicherheit zugeordnet werden können.

Das liegt auch daran, dass der Transport von Verteidigungsgütern innerhalb der EU durch die Richtlinie 2009/43/EG des Europäischen Parlaments und des Rates rechtlich gedeckt ist und auch ohne Genehmigung seitens des österreichischen Ministeriums durchgeführt werden darf.

CommentCreated with Sketch.5 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. min TimeCreated with Sketch.| Akt:
Niederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren