Rumms! Lkw mit Kran reißt Überkopfschild ab

Der Fahrer des Betonmischers hatte die Höhe seines Lkw unterschätzt.
Der Fahrer des Betonmischers hatte die Höhe seines Lkw unterschätzt.Bild: Einsatzdoku
Zu einem kuriosenUnfall kam es am Montagabend in Bad Erlach (Bez. Wr. Neustadt). Ein Betonmischwagen riss mit dem Kran ein Überkopfschild ab.

Plötzlich krachte es bei der Ortsausfahrt von Bad Erlach. Der Fahrer des Betonmischwagen hatte die Höhe seines Aufbaus unterschätzt.

Der Kran riss des Begrüßungsschild, welches über der Straße montiert war, ab. Auch eine Laterne wurde aus der Verankerung gerissen.

Die Silberhelme der Feuerwehr Bad Erlach sicherten die Unfallstelle ab und entfernten das Schild. Nach eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet. Verletzt wurde niemand.

(ste)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Bad ErlachGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen