Runde zwei im Streit Mucha gegen Heinzl

Zwischen Verleger Christian W. Mucha und Reporter Dominic Heinzl ist ein handfester Streit ausgebrochen. Grund: Ein schwarzer Balken ...
Der Schlagabtausch zwischen Verleger Christian W. Mucha und Society-Reporter Dominic Heinzl erheitert und beschäftigt gerade die Facebook-Gemeinschaft. Dort tragen die beiden nämlich einen handfesten Streit aus.

Grund: Heinzl machte Mucha in seiner Sendung "Heinzl und die VIPs" mit Hilfe eines schwarzen Balkens unkenntlich. TV-Gesicht Heinzl ist sich keiner Schuld bewusst – immerhin sei er lediglich dem Wunsch Muchas nachgekommen, nicht oder unerkennbar in der Sendung vorzukommen. Nun bringt Mucha das Fass zum Überlaufen, indem er Heinzl öffentlich der dreisten und vorsätzlichen Lüge bezichtigt! Und wer Heinzl kennt, der weiß, dass er das mit Sicherheit nicht auf sich sitzen lässt … (red)



CommentCreated with Sketch.6 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsPeopleStreitDominic Heinzl

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema