Russe mit aufgespritzten Armen will Frau werden

Kirill Tereshin (21) sorgt aufgrund seines Aussehens immer wieder für Schlagzeilen. Nun will er aber neben den großen Armen auch große Brüste.
Der "Arnie" aus Russland hoffte auf eine Karriere als Bodybuilder. Deshalb spritzte er sich die Arme mit einem giftigen Öl-Gemisch auf und kam dadurch auf einen überdimensionierten 60-Zentimeter-Bizeps.

Die Fußstapfen von Schwarzenegger sind aber offenbar doch etwas zu groß. Deshalb änderte der 21-Jährige nun seine Pläne: Er will lieber eine Frau werden!

Doku auf Youtube

Die Umwandlung hat er auch bereits strategisch durchdacht: "Erst verdopple ich noch die Größe meiner Arme, dann hole ich mir D-Körbchen-Brüste. Und wenn ich mit dem Oberkörper durch bin, kommt das Gesicht an die Reihe", sagte er gegenüber der "Daily Mail".

CommentCreated with Sketch.4 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die Transformation möchte er dann auf seinem Youtube-Kanaldokumentieren.

Erst Frau, dann Präsident

Auf Instagram gab er bereits einen ersten Eindruck von seinem zukünftigen Aussehen: Blonde Perücke, roter Lippenstift und viel Glitzer. Kirill will offenbar eine echte Diva werden.



Als Frau ist dann aber nicht Schluss. Der Russe verfolgt wahrlich große Ziele. Anstatt der neue "Arnie", will er nun der neue Putin werden. In einem Interview gab er an, dass er seine Bekanntheit dahingehend nutzen möchte, um Präsident zu werden.

Heute am Punkt

Heute am Punkt_Schneechaos_06.03.2018
Heute am Punkt_Schneechaos_06.03.2018
(slo)

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. slo TimeCreated with Sketch.| Akt:
RusslandNewsWelt