Russland: Polina Gagarina

Mit der Startnummer zwölf und dem Song "A Million Voices" wird Polina Gagarina ihr Land Russland beim 60. Eurovision Song Contest in Wien vertreten: Alle Infos über die Sängerin und ihren Song für Wien zum Anhören finden Sie hier!

Mit der Startnummer zwölf und dem Song "A Million Voices" wird Polina Gagarina ihr Land Russland beim 60. Eurovision Song Contest in Wien vertreten: Alle Infos über die Sängerin und ihren Song für Wien zum Anhören finden Sie hier!

Die 1987 geborene Polina Gangarina wurde durch ihren Sieg in der Castingshow "Fabrika Zvyozd" ("Starfabrik") bekannt und ist ein Multitalent: Sie ist nicht nur Sängerin, sondern auch Model, Mutter eines siebenjährigen Sohnes, Schauspielerin und Komponistin. Obwohl sie in Moskau geboren ist, verbrachte die junge Russin den Großteil ihrer Jugendzeit in Griechenland.

In den russischen und ukrainischen Chartlisten ist Polina immer wieder mit ihren Songs vertreten, schon 2007 veröffentlichte sie ihr Debütalbum. Ihr Lied für Wien, "A Million Voices", wurde von einem hochkarätigen russischen Komponistenteam - darunter Gabriel Alares, Joakim Björnberg und Katrina Noorbergen - geschrieben und komponiert. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen