S.O.S. Liebe - so erzwingen Sie Ihr Glück

Bild: Fotolia.de
Die Partnersuche ist nicht immer von Erfolg gekrönt und oft von Rückschlägen gekennzeichnet. Stecken Sie den Kopf aber nicht in den Sand! Die folgenden acht Tipps können Ihnen dabei helfen, Ihren Deckel für zweisame Stunden zu finden.


1. Werfen Sie Altlasten über Bord

Vergangene Beziehungen können uns – wenn sie nicht richtig abgeschlossen und verarbeitet sind – bei der Suche nach dem neuen Glück unbemerkt einen Strich durch die Rechnung machen. Machen Sie reinen Tisch, eventuell auch mit Hilfe von außen. Dann sind Sie offen und bereit für eine neue Beziehung.

2. Lernen Sie zuerst sich selbst kennen, dann die neue Liebe

Je besser wir uns selbst verstehen können, desto authentischer und gezielter können wir uns auf die Suche nach einem passenden Partner begeben. Persönlichkeitstests, wie sie Online-Partneragenturen im Internet anbieten, analysieren individuelle Merkmale und fassen diese in einem Persönlichkeitsprofil zusammen. Das kann wichtige Erkenntnisse über die eigene Person liefern.

3. Erkennen Sie Mr. und Mrs. Wrong

Häufig sind es immer wieder die gleichen Persönlichkeitszüge beim Gegenüber, die uns regelrecht in den Bann ziehen – vielleicht aber auf Dauer nicht unbedingt gut tun. Identifizieren Sie diese Muster ehrlich für sich und machen Sie sich klar, was Sie daran angesprochen hat. Nur so können Sie auch Mr. oder Mrs. Right erkennen.

4. Plan machen

Überlassen Sie die Partnersuche nicht dem Zufall. Überlegen Sie sich, was Sie ganz konkret tun können, um Ihr Ziel – eine glückliche Partnerschaft zu führen – zu erreichen. Und seien Sie dabei ehrlich mit sich: Müssen Sie vielleicht etwas offener werden, mehr unter Menschen gehen oder gibt es weitere Möglichkeiten der Partnersuche, die Sie bisher noch nicht genutzt haben? Wenn der Plan fertig ist, gehen Sie Monat für Monat einen Punkt der Liste an.

5. Freunde an Bord holen

Gemeinsam macht es mehr Spaß – erzählen Sie deshalb Ihren Freunden und Verwandten von Ihrem Wunsch, einen Partner zu finden. Möchten Sie häufiger ausgehen oder ein neues Lokal testen, dann fragen Sie doch einfach, ob Sie jemand begleitet. Sie werden überrascht sein, wie positiv Ihr Umfeld reagieren wird.

6. Verwöhnen Sie sich

Vergessen Sie nie, sich selbst etwas Gutes zu tun. Gönnen Sie sich beispielsweise eine Wellness-Behandlung, achten Sie auf gute Ernährung, oder probieren Sie einen neuen Look aus. Nur wer sich selbst in seiner Haut wohl fühlt, wirkt auch anziehend auf seine Umwelt.

7. Offen für Neues sein

Lassen Sie sich nicht von alten Suchmustern einschränken. Schlagen Sie auch mal neue Wege in der Partnersuche ein – außerhalb Ihres Stammlokals. Heutzutage gibt es zahlreiche Möglichkeiten eine neue Liebe zu finden. So kann zum Beispiel die Partnersuche im Internet das Finden von Mr. oder Mrs. Right erleichtern. Probieren Sie einfach mal Dinge aus, die Sie bisher für sich ausgeschlossen haben.

8. Ergreifen Sie Chancen

Wenn Ihnen jemand gefällt, ergreifen Sie die Initiative und gehen Sie offen und neugierig auf den Menschen zu. Das ist nicht immer leicht. Versuchen Sie gelassen an die Sache heran zu gehen. Erwarten Sie nicht, dass es gleich beim ersten Mal mit der großen Liebe klappt, sondern freuen Sie sich zunächst auf eine aufregend neue Begegnung. Und selbst wenn Sie ein Absage erhalten: Nehmen Sie es sportlich! Denn nur wer wagt, gewinnt!

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen