Salzburg holt Ex-Spieler aus Premier League zurück

Bernardo (l.) im Duell mit Chelsea-Star Kante
Bernardo (l.) im Duell mit Chelsea-Star KanteImago
Transfercoup von Meister Salzburg! Die "Bullen" holen Defensiv-Spezialist Bernardo zurück. Der Brasilianer kommt aus der Premier League.

Titelverteidiger Salzburg hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen! Die "Bullen" verstärken ihre Defensive, leihen den Brasilianer Bernardo von Premier-League-Klub Brighton aus. Der 25-Jährige ist kein Unbekannter. Bereits 2016 bestritt er 26 Partien für Österreichs Spitzenreiter – ehe es ihn nach Leipzig zog.

Seit Sommer 2018 spielt Bernardo in England. Für Brighton, aktuell Tabellen-16., lief er 50 Mal auf. Zuletzt war er vergangene Woche im Hit gegen Manchester City über 90 Minuten mit dabei.

"Keine Anpassungsprobleme"

Salzburg-Sportdirektor Christoph Freund meint zum Deal: "Für uns hat sich kurzfristig eine sehr gute Möglichkeit ergeben, Bernardo zurückzuholen. Er ist ein in der Defensive sehr flexibel einsetzbarer Spieler und wird uns von Beginn an weiterhelfen können. Aufgrund seiner Vergangenheit wird Bernardo keine Anpassungsschwierigkeiten an unserem Fußball bzw. im Klub haben."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ee Time| Akt:
FC Red Bull SalzburgPremier League

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen