Salzburger wurde von einem Auto erdrückt

Der 55-Jährige aus Tamsweg hatte den Pkw repariert, als dieser von der Hebebühne rutschte.

rutschte.

Der tödliche Unfall ist am späten Samstagnachmittag passiert. Der Wagen war möglicherweise nicht gut gesichert, er quetschte den Mann zu Tode.

Innere Verletzungen

Gegen 18.00 Uhr wurde der Verunglückte von einem Nachbarn gefunden. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod durch innere Verletzungen feststellen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen