Salzburgerin (28) nahe Maddie-Ort verschwunden

Seit Ende Juni wird eine 28 Jahre alte Salzburgerin in Portugal vermisst. Sie wurde zuletzt nahe dem Ort gesehen, wo 2007 die kleine Maddie McCann verschwand.
Julia, so ihr Name, soll am 28. Juni zuletzt nahe der Ortschaft Pedralva an der Algarve gesehen worden sein, wie aus einem Suchaufruf in den Sozialen Medien zu entnehmen ist.

Pedralva liegt nur etwas mehr als zehn Kilometer von der Ortschaft Luz entfernt, wo am 3. Mai 2007 die kleine Maddie McCann verschwand.

Die abgängige Österreicherin soll etwa 1,70 Meter groß sein, hat blondes Haar und blaue Augen. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug sie ein graues Shirt, braune Shorts und Flipflops. Sie soll weder Handy noch Geld oder Pass bei sich tragen.



CommentCreated with Sketch.3 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Wie "Salzburg24" berichtet, wurde die Vermisstmeldung vom Außenministerium bestätigt: "Die österreichische Botschaft steht in Kontakt mit den örtlichen Behörden in Portugal." Weitere Details könne man aus Datenschutz-Gründen nicht veröffentlichen.

Die Bilder des Tages

(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
PortugalNewsSalzburg

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema