Samantha Fox hat sich mit ihrer Freundin verlobt

Samantha Fox
Samantha FoxBild: imago stock & people
80er-Jahre Popröhre Samantha Fox hat sich verlobt. Vier Jahre nach dem Tod ihrer Partnerin will sie ihre neue Beziehung offiziell machen.

Zwölf Jahre lang war Samatha Fox mit ihrer Managerin Myra Stratton zusammen, bevor diese an Krebs verstarb. Vier Jahre später ist die Welt für die Sängerin wieder in Ordnung: Sie will ihre Freundin Linda Olsen heiraten, wie die "The Sun" schreibt.

Die 53-jährige Fox und ihre 45-jährige norwegische Freundin Linda Olsen hatten eine Sommerhochzeit im englischen Essex geplant. Doch das Coronavirus machte ihnen einen Strich durch die Rechnung.

Samantha Fox begann in den 80ern als leicht bekleidetes Mädchen auf erotischen Fotos der "The Sun". Dann startete sie international als Sängerin durch. 2003 outete sie schließlich ihre Liebe zu Frauen und zu ihrer Managerin Myra. "Ich habe mit anderen Frauen geschlafen, aber ich war noch niemals verliebt."

Als Myra 2015 nach zweijähriger Krebserkrankung starb, sei das der Tiefpunkt ihres Leben gewesen, erzählte Samantha Fox nach dem Tod ihrer Partnerin. 2016 lernte sie Linda kennen. Die 45-Jährige wird zwei Kinder aus einer vorangegangenen Beziehung mit in die Ehe bringen.

Ihr größter Hit:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
PeopleDancing Stars

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen