Samsungs neue Handys sind stark wie kaum zuvor

Samsung hat die neuen Modelle seiner A-Serie vorgestellt. Die Galaxy-Geräte A52, A52 5G und A72 können in vielen Sektoren mit Flaggschiffen mithalten.

Es ist bemerkenswert: Während immer mehr Highend-Smartphone um 1.000 Euro und weit darüber aus dem Boden schießen, gehen die neuen Samsung-Smartphones einen ganz anderen Weg. Das Samsung Galaxy A52 (ab 349 Euro), das Galaxy A52 5G (ab 429 Euro) und das Galaxy A72 (ab 449 Euro) gibt es zwar zum Mittelklasse-Preis, in vielen Belangen können die neuen Smartphones aber mit den Flaggschiffen aller namhafter Hersteller zumindest am Papier mithalten.

Herzstück der neuen Smartphones ist das Kamerasystem, das sich bei den drei Modellen nur in den Details unterscheidet. In allen drei Fällen ist ein 64 MP Hauptsensor, ein 12 MP Ultraweitwinkelsensor, ein 5 MP Makrosensor verbaut. A52 und A52G besitzen zusätzlich einen 5 MP Tiefensensor und bieten bis zu zehnfachen Digital-Zoom, das A72 hat dagegen einen 8 MP Telesensor und damit neben einem 30-fachen Digitalzoom sogar einen dreifachen optischen Zoom.

Spitzen-Kamera und Top-Display

Auch beim Display trumpft Samsung auf. A52 und A52 5G verfügen über ein 6,5 Zoll Super AMOLED Infinity-O-Display (1.080 x 2.400 Pixel mit 90 beziehungsweise 120 Hertz Bildwiederholrate. Beim Galaxy A72 findet man ein 6,7 Zoll Super AMOLED Infinity-O-Display (ebenfalls 1.080 x 2.400) Pixel mit 90 Hz. Als Selfie-Cam knipst auf der Vorderseite je eine mittig am oberen Bildschirmrand eingelassene 32 MP Kamera. Die Daten lassen vermuten, dass Kamera und Display Oberklasse sind. Als Betriebssystem kommt Android 11 mit der Samsung-Benutzeroberfläche zum Einsatz.

Angetrieben werden alle drei Smartphones von einem Octa-Core-Prozessor mit 6 GB Arbeitsspeicher und 128 GB internem Speicher, der in allen drei Fällen auf bis zu 1 TB erweitert über einen der Dual-SIM-Slots werden kann. Der Akku ist bei den beiden A52-Varianten mit 4.500 mAh und dem A72 mit 5.000 mAh groß ausgefallen und kann mit 25W Schnellgeladen werden. Alle Modelle sind zudem Staub- und Wasserresistent nach IP67 und kommen in den Farben Violett, Blau, Schwarz und Weiß. Stereo-Lautsprecher gibt es von AKG mit Surround-Sound und Dolby-Atmos-Technologie.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
SamsungSamsung GalaxySmartphone

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen