Samuel Koch verarscht Freunde in neuer Show

Bild: keine Quellenangabe
Humor ist Geschmackssache: In einem neuen TV-Format spielen Prominente ihren Liebenden etwas vor. So wie Frank Elstner, der vorgab, verstorben zu sein, und bei seiner Beerdigung wieder auferstand. Auch Samuel Koch ist mit von der Partie.
Humor ist Geschmackssache: In einem Prominente ihren Liebenden etwas vor. So wie Frank Elstner, der vorgab, verstorben zu sein, und bei seiner Beerdigung wieder auferstand. Auch Samuel Koch ist mit von der Partie.

Der - angeblich tote - deutsche Showmaster und TV-Legende Frank Elstner wurde aufgebahrt -  lag bleich vor seinen Trauergästen, als er sich plötzlich wieder bewegte, und rief: "Willkommen bei Verstehen Sie Spaß"!

Dieser "Gag" ist der Start der neuen WDR-Show "Die unwahrscheinlichen Ereignisse im Leben von... (in diesem Fall Frank Elstner). Die Comedy-Sendung führt die Zuschauer jede Woche aufs Neue in die gefakte Welt eines Promis.

Koch mit dabei

Auch der querschnittsgelähmte Samuel Koch lässt sich den Spaß nicht nehmen, und führt Freunde hinters Licht: "Diese Sendung ist ungefährlich. Dafür stehe ich mit meinem guten Namen", so der 26-Jährige.

Am Sonntag, 20. Juli, wird die Sendung "Die unwahrscheinlichen Ereignisse im Leben von" ab 22.15 ausgestrahlt.

 

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen