Samurai-Schwert und Cannabis gefunden

Die gefundene Stichwaffe hatte eine 65 Zentimeter lange Klinge. (Symbolbild)
Die gefundene Stichwaffe hatte eine 65 Zentimeter lange Klinge. (Symbolbild)Bild: EPA
Ergiebige Kontrolle in einem Salzburger Asylheim: Polizeibeamte fanden in der Nacht auf Samstag ein Samuraischwert und Cannabis.

Bei der Kontrolle von Asylunterkünften in Wals-Siezenheim (Flachgau) konnte die Polizei in der Nacht auf Samstag ein Samuraischwert sicherstellen.

Die Klinge der gefundenen Waffe misst 65 Zentimeter. Sie war in einem Zimmer versteckt. Außerdem stellten die Polizisten ein halbes Kilogramm Cannabis sicher.

Das Rauschgift wurde bei mehreren Bewohnern des Heimes gefunden. Die Bilanz der nächtlichen Kontrolle: 13 Anzeigen, zwei Männer im Alter von 18 und 20 Jahren wurden wegen fremdenpolizeilicher Angelegenheiten festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum gebracht.

Die Bilder des Tages

(lu)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wals-SiezenheimGood NewsSalzburger FestspieleAsylCannabis

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen