Sänger von "The Foundations" gestorben

Bild: Kein Anbieter
Clem Curtis, der Leadsänger der Soulband "The Foundations", ist im Alter von 76 Jahren an Lungenkrebs gestorben.

Clem Curtis, der Leadsänger der Soulband "The Foundations", ist im Alter von 76 Jahren an Lungenkrebs gestorben. 

Die Band wurde unter anderem mit den Hits "Baby Now That I've Found you" und "Build Me up Buttercup Baby" bekannt. Angeblich war "The Foundations" die erste schwarze Band, die in den Charts waren. Im Jahre 1970 löste sich die Musikgruppe auf.  

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen