Sarah Lombardi: Freund ihrer Affäre hat Fotos veröffentlicht

Die Gerüchteküche brodelt, doch Sarah Lombardi (24) und ihr Ehemann Pietro (24) haben sich bis jetzt nicht zu den Fremdgeh-Schlagzeilen geäußert. Dabei kommen beinahe jeden Tag neue Details der Affäre ans Licht. Nun soll die Frage geklärt sein, wer die intimen Fotos der Sängerin und ihrem Ex-Freund Michal T. veröffentlicht hat.
Die Gerüchteküche brodelt, doch (24) haben sich bis jetzt nicht zu den Fremdgeh-Schlagzeilen geäußert. Dabei kommen beinahe jeden Tag neue Details der Affäre ans Licht. Nun soll die Frage geklärt sein, wer die intimen Fotos der Sängerin und ihrem Ex-Freund Michal T. veröffentlicht hat.  
Anfangs wurde spekuliert, dass die pikanten Bilder, die Sarah Lombardi und ihren Ex in eindeutigen Stellungen im Bett zeigen, vom Handy der Sängerin gestohlen wurden. Erst kürzlich soll sie das Smartphone nämlich zur Reparatur gegeben haben, wie es aus dem näheren Umfeld der 24-Jährigen heißt.

Wie der "Express" aber nun erfahren haben will, soll Sarah ihr Handy nicht einem Reparaturdienst, sondern einem Freund von Michal T. anvertraut haben. Dieser lebt seit längerem in der Schweiz, von wo aus die E-Mails mit den Fremdgeh-Fotos auch verschickt wurden. "In Hürth gehen alle davon aus, das er sich verschickt hat", sagt eine Quelle. 

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen